Wir freuen uns sehr, als Partnerhochschule beim Projekt “Makers of Tomorrow” (www.makers-of-tomorrow.de) mit dabei zu sein. Das Projekt wurde vom Bundeskanzleramt, unter der ehemaligen Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel, ins Leben gerufen und soll Ihnen mehr Mut zum Gründen machen.

Der Online-Kurs ist kostenlos für Sie verfügbar und besteht aus insgesamt 10 Modulen mit 10 Gründungsgeschichten prominenter Gründer*innen in Deutschland und dem Silicon Valley. Neben exklusiven Einblicken in die Höhen und Tiefen des Gründerlebens, gibt es in den Modulen auch kurze Aufgaben, um einen ersten Eindruck vom eigentlichen “Tun” zu bekommen.

Der Kurs ist offen für alle Studienfächer, alle Abschlüsse und alle Fachsemester – explizit kein Vorwissen erforderlich!

Wer alle 10 Module inkl. der Aufgaben abgeschlossen hat, bekommt ein Zertifikat sowie exklusiven Zugang zu einer Online Community von MoT Alumni, in der es Zugänge zu weiteren Netzwerken und Veranstaltungen geben wird.

„Makers of Tomorrow“ startet am 01. November 2021 und läuft zunächst bis zum 28. Februar 2022. Der Online-Kurs selbst ist asynchron aufgebaut. Das heißt, alle teilnehmenden Studierenden können flexibel entscheiden, wann sie die 10 Module in diesem Zeitraum bearbeiten möchten.

Sollten Sie den Kurs gerne besuchen wollen, können Sie sich einfach unter https://makers-of-tomorrow.de/online-kurs/  ein Userkonto anlegen und sich dann mit dem Zugangscode HS89_2021 anmelden. Achtung: Die Bestätigungsemail der Registrierung kann im Spam landen. Bitte auch dort nachschauen.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Dr. Kornelia van der Beek unter vanderbeek@uni-koblenz.de zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr Ihnen dieses Angebot machen zu können und hoffen, bald erste Gründungen an der Universität Koblenz-Landau unterstützen zu können.

Infoflyer für Studierende
Makers of Tomorrow